Grünes Licht für Trainingsbetrieb

Seit gestern ist die Bezirkssportanlage wieder geöffnet und die Stadt Mainz erlaubt uns ein Trainingsbetrieb, nur im Freien,  unter Einhaltung bestimmter Regeln und Vorgaben.

Da die Schulturnhallen seit Kurzem nun auch frei gegeben sind, kann das Training für einzelne Abteilungen, unter Einhaltung besonderer Regeln und Vorgaben, wieder stattfinden.

Den Anhang „Regeln und Vorgaben“ müssen alle Übungsleiter/innen und alle Sportler lesen und befolgen.

Wer zum Training kommt oder sein Kind ins Training bringt ist mit den aufgestellten Regeln einverstanden!

Die Regeln können Sie hier auf Seite 2 und 3 nachlesen: Empfehlungen der Stadt Mainz und Regeln zum Trainingsbetrieb

Der Vorstand